Sprache auswählen

Mehrstellenmessvorrichtung Halbautomat

Messvorrichtung für die Ermittlung von Form-, Lage- und Maßtoleranzen an Lagerbohrungen und Trennflächen gegossener zweiteiliger Getriebegehäuse

Mehrstellenmessvorrichtung Halbautomat

Messprinzip:

  • Antasten der Lagerbohrungen und Trennflächen an mehreren Messpunkten mit analogen Messtastern
  • Antasten kleiner Lagerbohrungen (gleichzeitig mehrere Durchmesser) mit Luftmessdorn
  • Berechnung von Durchmesser, Achsversatz und Konzentrizität der Lagerbohrungen
  • Berechnung von Ebenheit und Symmetrie der Trennflächen und der Rechtwinkligkeit zu den Lagerbohrungen
  • Prüfung des Vorhandenseins und der Durchgängigkeit von individuellen Bohrungen mit zusätzlicher Sensorik
  • Stichprobenprüfung der Paarungsfähigkeit und Tiefe von Gewindebohrungen mit handgeführtem Gewindemessgerät

Eigenschaften:

  • 100% Prüfung oder manuelle Stichprobenprüfung

Arbeitsschritte:

  1. Einlegen des Prüflings
  2. Erkennen der Prüflingscodierung
  3. Vergleich der Temperaturen von Prüfling und Maschine
  4. Messen 
  5. IO-NIO-Visualisierung mit Signalampel und detaillierte Anzeige der Messergebnisse am Monitor

Vertrieb

Telefon: +49 3681 8031 263
E-Mail: vertrieb@premetec.de


Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Anrufen E-Mail schreiben